Name: Bell

Rasse: Tinker

Bell Ist eine herzensgutes Pferd, ob Anfänger oder fortgeschrittener Reiter jeder kann etwas von ihr lernen.

 

 

 

Name: Iris

Rasse Tinker

Iris ist eine sehr sportliche Tinkerdame die unter Anfängern und Vortgeschritten stets fleisig ist. nur der rechtsgalopp ist nicht so ihrs. Dieses kleine Manko macht sie aber durch ihre liebe art und ihrer Schönheit wieder weg

Nanti Die Kleine Zicke
Nanti Die Kleine Zicke

Name: Nante ( Nautaner )

Rasse: Edelbluthafflinger


Nante ist ein Pferd, von dem manch einer träumt. Sie ist hübsch, lieb zu jedem und macht wirklich alles mit. Leider ist sie nur super verfressen :).

Deshalb darf sie auch nichts aus der Hand bekommen, sonst wird die Futtergier bei ihr einfach zu groß.

Sie kann dann nicht mehr unterscheiden, ob es ein Leckerlie oder deine Jacke ist!

Beim Reiten ist sie sehr artig und auch an der Longe beweist sie eine Engelsgeduld, bei jedem, der auf ihr herum turnt.

Im Gelände könnte neben ihr auch eine Bombe hochgehen, die Wahrscheinlichkeit, dass sie zuckt, ist fast Null.

Zwei kleine Mankos hat sie leider, sie mag andere Pferde in ihrer Nähe nicht so gerne. Da will sie gerne mal treten, am liebsten die kleineren Ponys. Wenn aber jemand mit mehr Erfahrung auf ihr sitzt und sie ordentlich arbeiten lässt,  ist sie zu sehr damit beschäftigt den Reiter auf die Probe zu stellen und zu versuchen ihren Dickschädel durchzusetzen. Sie meint, dass dann halt der Reiter mal getestet werden müsste.

Sitzt aber ein Anfänger oben drauf, dreht sie gerne im Schritt und im Trab ihre Runden durch die Halle und es sind auch mal drei/vier Galoppsprünge dabei. Sie hatte vor einem Jahr leider zwei Reheschübe und darf aufgrunddessen nicht alles fressen. Deshalb gilt auch bei ihr ein absolutes Fütterverbot.


Pferde lieben einen auch ohne Leckerlies!!

 

 

Name: Rapunzel
Rasse: Tinker

 

Rapunzel ist ebenso wie Cinderella sehr klein für ihre Rasse. Sie wird gerne von Anfängern und auch von Fortgeschrittenen geritten. Durch ihre Folgsamkeit und ihre liebe Art, ist sie sehr beliebt bei den Reitern.

Name: Cinderella
Rasse: Tinker
Cinderella ist ein kleines Tinkerpony. Sie ist eine sehr liebe, gutmütige und etwas gemütlich Maus, die vorallem den Anfänger Reitern ein gutes Gefühl gibt. Cinderella mag das Gebiss nicht so gerne, deshalb wird sie ohne Gebiss geritten. Mit ihren getupftem Fell sieht sie aus wie das Pferd von Pippilangstrumpf "Kleiner Onkel"

Name: Rose
Rasse Tinker

 

Rose hat viel Temperament, was sie auch gerne zeigt. Sie wird ausschließlich von Fortgeschrittenen Reitern geritten. Durch ihre temperamentvolle Art, ist Rose nichts für etwas unsichere und unerfahrene Reiter. Sie springt gerne mit viel Elan wenn man sie zielstrebig an die Hindernisse ran reitet. Auch im Gelände hat sie pepp und Lauffreude.

Sir Fred unser Macho
Sir Fred unser Macho

Name: Fred

Rasse: Shettlandpony

 

Hey, ich bin Fred und bin ein kleiner Donner (der Mustang aus dem Film bei Jakari). Ich bin sehr lieb zu Kindern und mag sehr gern geputzt werden. In der Halle mag ich nicht so gerne auf den Zirkel galoppieren, lieber gerade aus. Wenn ihr euch dann wirklich viel Mühe gebt und mir ganz genau zeigt, was ich tun soll, dann klappt auch das mit dem Zirkel bestimmt.

 

Fee der Stalker
Fee der Stalker

Name: Fee

Rasse: Shetlandpony

 

Fee ist ein besonders freches Pony sie muss sich alles geauestens anschauen und beim reiten sehr genau gesagt bekommen was sie tun soll da sie ansonsten keine lust hat sich zu bewegen, viel lieber spielt sie auf der Weide mit den anderen Ponys.

Unser Zwergenunterricht

Reitunterricht

Springunterricht